Zahnfreundliche, ungesüßte Schokolade zum Selbermachen

Rezept von Bernhard Abmayr:

  1. Schmelze 90 Gramm Butter bei ungefähr 60°C.
  2. Gib 60 Gramm gutes, schwach entöltes Kakaopulver dazu.
  3. Rühre um, bis alle Klumpen aufgelöst sind.
  4. Gieße die Masse in ein Schraubglas und lasse sie abkühlen.
  5. Stelle das Glas in den Kühlschrank und warte einige Stunden

Nun die die Schokolade fertig. Am einfachsten nimmt man einen kleinen Löffel und schabt eine kleine Menge von der Schokolade ab, um sie im Mund zergehen zu lassen.

Anmerkungen:





Haftungsausschluß: Für die Anwendung dieser Tips ist jeder selbst verantwortlich. Ich übernehme keinerlei Haftung dafür!

Das Inhaltsverzeichnis mit Kontakt, Impressum und Copyright finden Sie als Menü links oben. Letzte Änderung am 16.07.2017